Fotos aus aller Welt 

Arabische Golfstaaten | Australien | Costa Rica | Costa Rica - Vulkane | Dänemark | Deutschland - Harz | Deutschland - Ostsee | Deutschland - Rothenburg ob der Tauber | Deutschland - Saarbrücken | Deutschland - Städte | Frankreich | Frankreich - Bretagne | Griechische Inseln | Irland | Irland - Castles | Irland - Donegal | Italien - Calabrien | Italien - Vulkane | Kambodscha | La Gomera | Mexiko | Norwegen | Schweden - Blekinge | Schweden - Eriksberg | Schweiz - Berner Alpen | Thailand | Thailand - Ko Samui | USA - Südwesten

USA - Südwesten

Grand Canyon, Arizona
Bryce Canyon, Utah
Red Canyon
Dead Horse Point im Canyonlands, Utah
Trauf-Schichtstufe im Canyonlands, Utah
Balanced Rock, Arches Nationalpark, Utah
Arches Nationalpark, Utah
Devils Golf Course im Death Valley, Arizona
Chevrons im Death Valley, Arizona
Joshua Tree Nationalpark, Kalifornien
Devils Golf Course im Death Valley, Arizona Foto vergrößern

Devils Golf Course im Death Valley, Arizona
Fotografie: Stefan Grätzer, 1994

Das Death Valley (Tal des Todes) ist der Boden eines ausgetrockneten Salzsees, dessen tiefster Punkt 84 m unter dem Meeresspiegel liegt. Die hohen Gebirgszüge zwischen dem Tal und dem Pazifik halten Niederschläge fast völlig fern. Die Sommer sind glühend heiß: Von Juni bis September liegt die durchschnittliche Tagestemperatur über 49° C, gelegentlich übersteigt sie sogar 50° C, abends kühlt die Luft kaum ab.